Kinesiologie

Die Wirksamkeit der Kinesiologie liegt im Zusammenspiel von altem Wissen aus der Chinesischen Medizin und der moderner westlicher Medizin.  Sie verbindet Erkenntnisse aus Chiropraktik, Akupressur, Ernährungslehre, Bewegungslehre und Psychologie.

 

Der Muskeltest ist das eigentliche Arbeitsinstrument. Damit werden Energieblockaden im Körper aufgespürt und mögliche Zusammenhänge zu ungünstigen Glaubensmustern oder seelischen Belastungen gefunden.

 

Kinesiologie gehört in den Bereich der Gesundheitsvorsorge und dient der körperlichen, geistigen und seelischen Erhaltung der Gesundheit.

 

Kreative Kinesiologie steht für die Offenheit, auf Wunsch auch in der Natur zu arbeiten und kreative Gestaltungen aus Naturmaterialien mit in die Arbeit einzubeziehen.

Kinesiologie ist geeignet

 

-für den Umgang mit Ängsten

-bei Konzentrations- und Lernschwierigkeiten

-bei körperliche Beschwerden

-bei Schmerzen

-bei Schleudertraumata

-zur Unterstützung in schwierigen Lebensabschnitten (Trauer, Trennung )

-für die Änderung von Gewohnheiten (neue Essgewohnheiten, Rauchen, … )

-und um neue Zielsetzung zu definieren und Ressourcen zu finden um diese um zusetzten.


Christine Kiener
Dipl. Kreative Kinesiologin IKBS
NVS-A Mitglied


Im Eigerpark
Eigerweg 4
3322 Schönbühl

079 208 11 24